Aktuelles

Home/Aktuelles
Aktuelles 2020-07-04T15:01:10+02:00

Bitte informieren Sie sich über die neuesten Einträge auf unseren Seiten:

Bitte informieren Sie sich auf der Seite Prüfungs- u. Zuchtschautermine  über die Terminänderungen bei den Herbstprüfungen und der Zuchtschau.

Ergebnisse der Verbandsprüfungen aus 2019 > Seite Ergebnisse

Bericht zur Mitgliederversammlung vom 01.März 2020 > Seite Vorstand > Mitgliederversammlung

Die aktuellen Wurferwartungen und die bereits gefallenen Würfe sind veröffentlicht  > Seite Zucht

Züchter-Info und Untersuchung zu Ektoper Ureter siehe > Seite Formulare  

Aufgrund erheblicher Kontakteinschränkungen durch die Corona-Pandemie wurden folgende Prüfungs- und Zuchtschauveranstaltungen des KlM-Verbandes und der Landesgruppen inzwischen abgesagt:

08.04.: Der JGHV fordert alle Mitgliedsvereine zur Absage der Frühjahrsprüfungen 2020 auf.

20.04.: Der KlM-Bundesverband bittet alle Landesgruppen, bis zum 31.08.2020 keine Zuchtschauen auszurichten. Somit kann neben unserer Zuchtschau auch der gleichzeitig stattfindende Familientag erst nach dem 31.08.2020 veranstaltet werden. Jedoch kann in Einzelfällen, nach Absprache mit den LG-Zuchtwarten, eine vorläufige Form- und Haarwertbeurteilung außerhalb einer Zuchtschau vorgenommen werden.

13.05.: Die LG Rheinland unterrichtete den KlM-Verband über die Absage der Intern. B-HZP und IMP am 08.-11.10.2020. Es besteht für die LG zur Zeit keine Planungssicherheit für die Unterkünfte, sowie für die Feier in den vorgesehenen Räumlichkeiten mit den gesamten Prüfungsteilnehmern und den geladenen Gästen.

Der KlM – Bundesverband hat auf seiner Homepage www.kleine-muensterlaender.org dieser Absage zugestimmt.

15.05.: JGHV: „Notlösung Spurarbeit-Corona 2020“

Damit den Vorstehhund- Zuchtvereinen durch den Ausfall der VJP-en der Prüfungsjahrgang 2020 für die Zucht und Jagd nicht verlorengeht, hat der JGHV die „Notlösung Spurarbeit – Corona 2020“ beschlossen.

Die Notlösung Spurarbeit – Corona 2020 regelt im Zeitraum vom 16.07 bis 15.11 2020 die Prüfung der  jungen Hunde auf der Hasenspur, sowie der Überprüfung der Schußfestigkeit und des Lautes.

Unsere Landesgruppe wird bei Interesse diese Prüfung veranstalten.

Bitte öffnen Sie die Ordnung „Notlösung Spurarbeit – Corona 2020“ und informieren Sie sich über die Bedingungen und den Prüfungsablauf.

Ihre Teilnahme senden Sie bitte mit Formblatt 1 an unseren Obmann Prüfungswesen, Herrn Ulrich Pabst, Hörsten 1, 23623 Ahrensbök,
Tel.: 0172- 400 63 52 oder per Mail:  pabst-u@web.de.

Sie werden über den Prüfungstermin rechtzeitig benachrichtigt.

Als erfolgreicher Züchter von Jagdgebrauchshunden ehrte der JGHV unseren Vorsitzenden Thomas Harm mit der Bronzenen Nadel.

Aus seinem KlM-Zwinger „von der Leezener Au“ erreichten 10 Hunde seiner Zucht auf einer VGP einen I. Preis.

Herzliche Glückwünsche!