Aktuelles

Home/Aktuelles
Aktuelles 2022-09-12T17:25:30+02:00

Bericht Zuchtschau und zum Familientag

Am 3. Juli 2022 fand unsere Zuchtschau und der Familientag auf dem Reiterhof Winkler in Kükels statt. Das Wetter hatte es gut gemeint und so konnte bei herrlichem Sonnenschein und angenehmer Atmosphäre in der Reithalle die Zuchtschau stattfinden.

Es waren 31 Hunde gemeldet, die von den Zuchtrichtern in zwei Ringen bewertet wurden.

Als Zuchtrichter fungierten aus der Landesgruppe Schleswig- Holstein: Annette Jönk und Thomas Böttcher; aus der Landesgruppe Berlin – Brandenburg: RA Anett Boehnke und Lothar Hoepfner; und aus unserer Landesgruppe: Susanne Neupert, Eva Wiese und Detlef Butz.

Die Zuchtschauleitung wurde von unserer neuen Zuchtwartin Dr. Rosa Wördehoff ausgeübt.

Sieger in der Rüden Klasse wurde mit v/v  Nero vom Wentowsee mit der Führerin Anja Alexy aus Jürgenshagen.

Sieger in der Hündinnen Klasse wurde Erle vom Apfelgarten mit v/v und der Führerin Annika Plinke aus Vögelsen.

Insgesamt konnten wir an diesem Tage etwa 120 Teilnehmer und Gäste begrüßt werden.

Für die Welpen führte unser Obmann für das Ausbildungs- und Prüfungswesen Ulrich Pabst Übungen mit der Reizangel durch und gab den Welpenbesitzern Tips und Ratschläge.

Für die größeren Hunde wurde Wasserarbeit an einer Kieskuhle angeboten, die Übungen wurden von Volker Krogmann und Stefan Eggers begleitet.

Wie im vergangenen Jahr hatten die Firmen Stickerei Rowedder und der Shop Jagdhun.de von Bernd Horn, Stände aufgebaut und boten ihre Produkte an.

Ich möchte mich bei allen bedanken, die an diesem Tag mitgewirkt haben, vor allen bei den fleißigen Helfern, dem Reiterhof Winkler für die Location und den Kükelser Jägern für die Bereitstellung ihres Jagdrevieres.

Thomas Harm
(1.Vors. LG Hamburg, Südholstein, Mecklenburg-Vorpommern)

Sieger in der Rüden Klasse wurde mit v/v  Nero vom Wentowsee mit der Führerin Anja Alexy aus Jürgenshagen.

Sieger in der Hündinnen Klasse wurde Erle vom Apfelgarten mit v/v und der Führerin Annika Plinke aus Vögelsen.

Outdoormesse 2022

Vom 8.4 bis 10.04.2022 fand nach 2 Jahren Pause die Outdoormesse in Neumünster wieder statt. Für Jäger, Angler und Naturliebhaber wurden interessante Vorführungen und Vorträge angeboten.

Gleichzeit wurde die Landespflanzenbörse und die Landestrophäenschau an diesem Wochenende abgehalten.

Die verschiedenen Jagdhunderassen wurden von dem stellvertretenden Landeshundeobmann des Landesjagdverbandes S-H Hans Heinrich Jaacks im Vorführring den anwesenden Gästen erklärt. Die jagdlichen Eigenschaften, sowie Größe, Farbe und Haarkleid wurde von jeder Jagdhunderasse den Zuschauern erläutert.

Unsere Landesgruppe hatte wieder gemeinsam mit der KLM Landesgruppe S-H einen Stand der Kleinen Münsterländer aufgebaut.

Unsere zahlreichen Mitglieder, die sich bereit erklärten diesen Messestand an den drei Tagen zu besetzen, führten informative Gespräche mit interessierten Jäger und auch Nichtjägern.

Kinder suchten den Kontakt zu unseren absolut ruhigen und ausgeglichenen Hunden und waren überrascht wie gerne sich diese streicheln ließen.

Flyer und Infohefte unserer Landesgruppe wurden verteilt und auch der ein oder andere Jäger als Neumitglied unserer Landesgruppe geworben.

Ich möchte mich bei allen Mitgliedern bedanken, die durch Ihr Mitwirken, diese Veranstaltung unterstützt haben und zu einem Event werden zu lassen.

Thomas Harm
(1.Vors. LG Hamburg, Südholstein, Mecklenburg-Vorpommern)